• Home
  • Aktuelles
  • Klarstellung des Gemeindesportverbandes Swisttal zum Beitrag "Fitness am Sportgelände Höhenring" (General Anzeiger vom 01.02.2020, S.25).

Klarstellung des Gemeindesportverbandes Swisttal zum Beitrag "Fitness am Sportgelände Höhenring" (General Anzeiger vom 01.02.2020, S.25).

Leider konnte vom Gemeindesportverband wegen anderer zeitlicher Verpflichtung der Termin GSKS nicht wahrgenommen werden - somit die nachfolgende Klarstellung.

Die Frage der Standorte für Odendorf und Buschhoven/ Morenhoven ist für den Gemeindsportverband nicht offen.
Zu beiden Ortschaften wurden seitens des GSV Vorschläge gemacht.

Die Frage der Finanzmittel ist aus Sicht des Gemeindesportverbandes ebenfalls nicht offen. Insgesamt hat der Gemeinderat 60.000 €, verteilt auf die kommenden Haushaltsjahre bewilligt. Der FOP Odendorf,liesse sich dierekt daraus finanzieren, beide FOPs dann, wenn aus der Sportpauschale jeweils 12.000 Euro in den Jahren 2021 und 2022 als Projektgelder bewilligt würden.
Sollten ISEK -Gelder eingeworben werden können, wäre das in der Tat einfacher, ändert aus Sicht des Gemeindesportverbandes aber nichts an der Planung für insgesamt drei Standorte und an den aus fachlicher Sicht identifizierten Standorten.

Gemeindesportverband Swisttal 2015 e.V.

Copyright 2015 GSV Swisttal
gesponsert und designed
von MERCATOR MEDIA

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.