• Home
  • Sky Angels Cheerleading

......ab dem morgigen Donnerstag kehrt der Sport unter klaren Bedingungen nach Swisttal zurück.

......ab dem morgigen Donnerstag kehrt der Sport unter klaren Bedingungen nach Swisttal zurück.
 
Mit einem maßvoll abgestuften Plan sollen in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen geöffnet werden. Der Nordrhein-Westfalen-Plan sieht für die einzelnen Bereiche unterschiedliche Stufen mit Zieldaten vor, die abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens umgesetzt werden sollen.

Für den Sport- und Freizeitbereich gelten folgende Stufen:
 
Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet. Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
 
Der Reitsport ist auch in geschlossenen Reitsportanlagen und Hallen zulässig.
 
Ab 11. Mai ist die Öffnung von Fitnessstudios, Tanzschulen und Sporthallen/Kursräumen der Sportvereine unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich.
 
Freibäder dürfen ab 20. Mai unter strengen Auflagen von Abstand und Hygiene öffnen – ausgenommen sind reine Spaßbäder.
 
Ab 30. Mai soll die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet werden, ebenso der Betrieb in Hallenbädern.
Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet.

Ausstellung Ehrenamtskarte NRW auch in Swistal zu beantragen

Ausstellung Ehrenamtskarte NRW auch in Swistal zu beantragen

Vor genau einem Jahr, zum 01.04.2019, wurde in der Gemeinde Swisttal die Ehrenamts karte NRW eingeführt. Inzwischen wurden rund 150 Ehrenamtskarten NRW an ehrenamtlich tätige Swisttaler ausgestellt. Die Ehrenamtskarte NRW ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für intensives bürgerschaftliches Engagement.

Anspruchsberechtigt sind alle ehrenamtlich tätigen Swisttaler Bürger, die
- mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche oder mindestens 250
Stunden pro Jahr leisten,
- keine Aufwandsentschädigung, die über die Erstattung von angefallenen Kosten
hinausgeht, erhalten sowie
- die ehrenamtliche Tätigkeit muss zudem in der Gemeinde Swisttal erbracht werden.

Tätigkeiten bei mehreren Organisationen können zusammengefasst werden, wenn hierbei insgesamt durchschnittlich mindestens fünf Stunden in der Woche eine ehrenamtliche Tätigkeit ausgeübt wird. Die Inhaber der Ehrenamtskarte NRW können landesweit in Nordrhein-Westfalen über 4.200 Vergünstigungen nutzen.

Auch die in Ihrem Verein/ Ihrer Organisation ehrenamtlich tätigen Mitglieder können, sofern die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, bei der Gemeinde Swisttal einen Antrag auf Ausstellung der Ehrenamtskarte NRW stellen. Der Antragsvordruck kann auf der Homepage der Gemeinde Swisttal unter http://www.swisttal.de/dokumente/formulare/sozialwesen/Ehrenamtskarte-Antrag.pdf heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur der Ehrenamtskarte NRW und den Vergünstigungen finden Sie unter www.engagiert-in-nrw.de/ehrensachenrw.
Für Fragen rund um die Ehrenamtskarte NRW steht seitens der Gemeinde Frau Silke Adamek telefonisch unter 02255 309814 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

 

 

Den Antrag auf Ausstellung der Ehrenamtskarte NRW finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Swisttal unter: http://www.swisttal.de/dokumente/formulare/sozialwesen/Ehrenamtskarte-Antrag.pdf

Weitere Informationen zu der Ehrenamtskarte und den Vergünstigungen sind abrufbar unter: www.ehrensache.nrw.de

 

....lieber eSport als kein Sport1!!!!

....lieber eSport als kein Sport
Der offene Treff der Katholischen Jugendagentur in Swisttal lädt alle Jugendlichen unserer Sportvereine ein, beim Wettkampf mit FIFA20 auf der PS4 mitzumachen.
Alle notwendigen INFOS auf dem beigefügten Plakat

IMG 20200406 WA0002

 

 

 

 

Trainingsangebote der nächsten Tage am Fitness Outdoor Parcour

Trainingsangebote der nächsten Tage am Fitness Outdoor Parcour

Screenshot 2020 03 05 GEMEINDESPORTVERBAND SWISTTAL 2015 E V Swisttaler Sportkalender3

Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, dann gibte es wieder atrraktive kostenlose Schnupperangebote am FOP. Der absolute Knaller: Für den Dienstagtermin gibt es Besuch von einer Heimerzheimer KiTa. Kindegerechter Sport am FOP - toll!

Weitere Beiträge ...

Gemeindesportverband Swisttal 2015 e.V.

Copyright 2015 GSV Swisttal
gesponsert und designed
von MERCATOR MEDIA

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.