Fördermöglichkeit für Sportvereine bei Anschaffungen und Projekten

Information der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln für die Sportvereine im Rhein-Sieg-Kreis Sehr geehrte Damen und Herren, Sie sind aktiv in einem gemeinnützigen Sportverein aus dem Rhein-Sieg-Kreis und planen gerade Anschaffungen und Projekte für das 2. Halbjahr 2023 bzw. bereits für 2024? Dann können Sie noch bis Ende Januar 2023 einen Förderantrag an die Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse …

„Herausragende Bedeutung von Sport und Ehrenamt“ – schöne Worte, mehr nicht!

Der Artikel liest sich gut – allein die Realität ist dann ganz anders. Zahlreiche Sportstätten in Swisttal waren von der Flutnacht des 14.07.2021 massiv betroffen. Im Ortsteil Odendorf wurde die gesamte Sportinfrastruktur total zerstört. Das diese dann von Ehrenamtlern mit unermüdlichem Einsatz wieder zum Laufen gebracht wurde, damit in der insgesamt schwierigen Situation vor Ort Sport ein wenig Normalität vermitteln …

Sportpauschale 2023 – Antragsfrist bis zum 31.12.2022 durch Gemeinde Swisttal verlängert!

Mit einer E-Mail der Gemeinde Swisttal vom 05.10.2022 wurden die Swisttaler Sportvereine über die beschlossenen Richtlinien und der damit verbundenen Antragsfrist informiert. Die Antragsfrist auf Gewährung von Mitteln aus der erhöhten Sportpauschale endet am 31.10. des Vorjahres für das Folgejahr. D. h. die Antragsfrist für die Gewährung der Mittel aus der erhöhten Sportpauschale für das Jahr 2023 hat bereits am …

Fördergelder eröffnen sportliche Perspektive für Swisttal

Fördergelder eröffnen sportliche Perspektive für Swisttal Am Montag, den 14.11.2022 überreichte Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung zwei Förderbescheide in Höhe von insgesamt rund 190000 Euro für den Ausbau des Fitness Outdoor Parcours (FOP) in Swisttal Heimerzheim und den Neubau des FOP in Swisttal Odendorf. „Wir waren bei den Förderanträgen so erfolgreich, weil Kommunalpolitik, Gemeinde und Sport …

GSV geht ge-/verstärkt aus Mitgliederversammlung hervor

Am 26.08.2022 konnte der Gemeindesportverband Swisttal endlich einmal wieder eine Mitgliederversammlung (MV) durchführen. Seit der letzten MV in 2019 hatte sich so einiges getan in Sachen Sport. Entsprechend lang/ ausführlich fiel die Berichterstattung durch den Vorstand aus. Hier nur ein Ausschnitt daraus:Corona und die Flutnacht des 14./15.07.2021 haben den Vereinen aber auch dem GSV alles abverlangt. Über das Förderprogramm moderne …

Gesicht des Sport 2022 – Dr. Robert Datzer

Bei seiner Verabschiedung aus dem Vorstand des Gemeindesportverbandes Swisttal (GSV) wurde Dr, Robert Datzer im Rahmen der Mitgliederversammlung des GSV am 26.08.2022 als „Gesicht des Sports 2022“ geehrt. Dr. Robert Datzer war als langjähriger Kommunalpolitiker in der Gemeinde Swisttal maßgeblich dafür verantwortlich, dass es im Februar 2015 zur Gründung des Gemeindesportverbandes  durch sieben Vereine kam. Bis zu seiner Verabschiedung hat …

Verteilung finanzieller Unterstützung der Sportvereine nach „Gutsherrenart“

Verteilung der finanziellen Unterstützung der Sportvereine nach „Gutsherrenart“ / danach legt man die Richtlinien zur Verteilung neu fest – so führt man Demokratie und Beteiligung  ad absurdum! Seit dem 19.05.2021!! vertagte der Fachausschuss Sport der Gemeinde , der GSKS, immer wieder die Vergabe der sog. zusätzlichen  Sportpauschale  in Höhe von jährlich 12.000 € Euro an unsere Sportvereine, die zeitgerecht Anträge …

Endlich! Wieder Schulsport in Odendorf möglich!

Heute wurden insgesamt 8 Klettbänder, 10 cm breit und 12 m lang zwischen den 9 Rollmatten in der „Übergangssporthalle“ Dorfsaal Odendorf verlegt. Auch diese wurden aus der Spende der Genossenschaftsstiftung finanziert. Davon profitiert nicht nur der Vereinssport – die Grundschule in Odendorf kann so Schulsport wieder in Odendorf durchführen, so, wie er dort möglich ist!

Tennisclub Odendorf macht Fortschritte bei der Interrimssportstätte

Der Tennisclub Odendorf hat demnächst wieder ein Sportangebot auf 2 Plätzen (vor der Flut vom 14.7.21 war das auf 4 Plätzen möglich).Möglich ist der Wiederaufbau nur deshalb, weil es zahlreiche Groß – und Kleinspenden gibt. Staatliche Unterstützung dafür ist Fehlanzeige! Es bleibt noch viel zu tun! .Danke an den gesamten Vorstand und HelferInnen und die Spender im Hintergrund!